spARTe EINS ZWEI DREI 2019
Junges Kunstlabor trifft Literatur

 

Projektbeitrag: Heldinnen oder Hexen, Bösewichte oder Supermänner – Wir bauen Kulissen für eure Bücherhelden

Realisierung: Trudi Schroeder und Doris Scheuermann

Exkursion: Schauspielhaus Bonn

Lesung: Märchenerzählerin Regina Menzen

Heldinnen oder Hexen, Bösewichte oder Supermänner –

wir bauen Kulissen für eure Bücherhelden

Welche Bücher üben auf euch eine magische Wirkung aus? Welche Charaktere fesseln beim Lesen am meisten? Leben sie in schaurigen Höhlen, in verwunschenen Wäldern oder prachtvollen Schlössern?

Wir greifen eine Szene aus dem Buch und gestalten mit verschiedenen künstlerischen Techniken Kulissen für bühnenreife Landschaften und phantastische Räume. Dabei kommen jede Menge mitgebrachte Materialien, allerlei Fundstücke und Pappmachè zum Einsatz.

Und wer weiß… vielleicht nimmt dann die Geschichte noch eine ganz andere Wendung als ihr sie gelesen habt.

Bitte bringt dafür eure Lieblingsbücher mit.

 

Alle Ergebnisse der beiden Workshops sind während einer Ausstellung im Künstlerforum Bonn zu sehen.